Blick über den Steg auf den See

Der Kreidesee

Wo früher bis zu 779.000 Tonnen Zement jährlich produziert wurden, entstand der Ferienpark Kreidesee. Das rund 95 Hektar große Areal liegt in Hemmoor am westlichen Ufer der Oste, direkt an der Deutschen Fährstraße und in der Nähe des Höhenzuges Wingst. 

Der Kreidesee ist mit einer Tiefe von 60 Metern das dritttiefste Gewässer Norddeutschlands und ein europaweit bekanntes und ausgezeichnetes Tauchrevier.

Für Interessierte stehen Ferienwohnungen und -häuser, sowie einige Freizeitaktivitäten auf dem Areal zur Verfügung.

Download Video:MP4